Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
23. Oktober 2011 7 23 /10 /Oktober /2011 11:04

Herres Blogpudel Michael Stürzenberger rastet komplett aus. Seine Partei "DieFreiheit" kriegt nichts gebacken, seine PImaten trauen sich nicht weg von ihren Monitoren und geliebt wird er auch von niemanden.
Grund genug mal wieder die verweste Maske fallen zu lassen und ordentlich Hass abzulassen.

 

 

3. Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland muss [...] alle islamischen Verbände unmissverständlich und unverzüglich dazu auffordern, sich sofort und für alle Zeiten gültig vom weltlichen Machtanspruch, von der Intoleranz, von der Gewalt und der Tötungsbereitschaft zu verabschieden. Außerdem unbefristet auf die Scharia, das islamische Rechtssystem, zu verzichten. Und verbindlich zu erklären, dass alle Menschen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit, die gleichen Rechte haben. Ebenso vorbehaltlos zu akzeptieren, dass Frauen und Männer vor dem Gesetz und im Alltag gleichgestellt sind.

4. Wenn diese Forderungen nicht von allen islamischen Verbänden verbindlich unterzeichnet werden, erfolgt ein sofortiger Baustopp von Moscheen, die Schließung von Koranschulen und die Unterbindung von Gebetsversammlungen in vorhandenen Moscheen.

5. Alle Muslime in Deutschland werden, nachdem sie über die Inhalte ihrer ‘Religion’ umfassend aufgeklärt wurden, dazu aufgefordert, Druck auf ihre Verbände zu machen, dass die aufgelisteten Forderungen unverzüglich unterschrieben werden.

6. Falls dies nicht nach einer festgesetzten Frist zum gewünschten Ergebnis führt, ist ein Volksentscheid zum Verbot des Islams wegen seinen volksverhetzenden und das friedliche Zusammenleben aller Menschen gefährdenden Botschaften einzuleiten. Die Bundesbürger werden aufgefordert, den Koran – das wohl gefährlichste Buch der Welt – zu lesen und sich selbst ein Bild zu machen. Damit wird die Wiederholung des größten Fehlers der deutschen Geschichte vermieden: Das ebenfalls brandgefährliche Buch ‘Mein Kampf’ nicht aufmerksam gelesen und damit die größte Katastrophe in der europäischen Geschichte nicht vermieden zu haben.

7. Wenn der Volksentscheid zu dem Ergebnis führt, dass der Islam verboten werden soll, haben alle Muslime die freie Entscheidung, dieser Ideologie abzuschwören. Es stehen andere Religionen zur Auswahl, die ebenfalls ein Leben nach dem Tode verheißen, ohne dafür im Konfliktfall das Töten von ‘Ungläubigen’ zu verlangen.

8. ‘Abschwören oder Abreisen’ heißt die Konsequenz. Für den zweiten Fall stehen genügend islamische Länder zur Auswahl. Im Gegenzug werden in Form eines Bevölkerungsaustausches Christen aus diesen Ländern in Deutschland aufgenommen, die dort schlimmer Diskriminierung, Verfolgung und auch dem Tod ausgesetzt sind.

      Quelle: http://www.pi-news.net/2011/10/thesenpapier-gegen-die-islamisierung

Was davon allerdings

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/nbvcxyrsiez2yc3d.png  

erschließt sich wohl nur dem kranken Kopf dieses Mannes.

Selbst den PImaten wird das nun zu bunt und einige ergreifen die Flucht vor diesem Wahnsinn.

 

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/bbbbbbbbbbbbd1luxwm28p.png

 

Michi......mit deinem Gedankengut bist de bei der NPD besser aufgehoben. Die sagen nämlich genau das was Du denkst und tuscheln es nicht nur in den dunklen Kellerräumen der "Freiheit".

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare